Singles in deutschland 2019, Deutschland: Zahl der Singlehaushalte deutlich gestiegen

Singles in Deutschland nach Geschlecht | Statista

Warum gibt es so viele Singles in Deutschland?

kostenlos singlebörse ab 50 single kochkurs hanau

August - Frauen sind zu anspruchsvoll und Männer zu schüchtern: Zurzeit gibt es rund 20 Millionen Singles in Deutschland. Allerdings sei dabei auch herausgekommen, dass jeder zweite Single mit seinem Dasein glücklich ist.

Wir haben in unserer Galerie die zehn häufigsten Gründe von Singles in deutschland 2019 aufgelistet.

kostenlose singlebörse deutschland flirten partnersuche

Weitere 35 Prozent der Singles gaben an, sie seien eher schüchtern und lernten so nur wenig neue Menschen kennen. Sie erachten diese als wichtiger und suchen deshalb auch keinen Partner.

singles in deutschland 2019 adventskalender single frauen

Ganze 18 Prozent der Singles finden sich unattraktiv und denken, dies sei der Grund, warum sie keinen Partner finden. Das Bildungsniveau und der bereits erreichte Karrierestatus ist für rund 18 Prozent der Alleinstehenden ein Hindernis bei der Partnersuche.

partnervermittlung pfarrkirchen hose knitting machine single feeder

Zusammengefasst kann man sagen, dass die hohen Ansprüche von Frauen der häufigste Grund sind, warum sie keinen Partner finden. Auch mit dem steigenden Bildungsniveau und dem Erfolg in der Karriere verändern sich die Prioritäten und die Frauen werden kompromisslos.

Besonders singles in deutschland 2019 jungen Frauen ist der Trend zu erkennen, dass sie sich lieber erst auf die Karriere konzentrieren, als eine Familie zu gründen.

singles in deutschland 2019

Wichtige Informationen