Frauen treffen zug

frauen treffen zug

Redaktor Urs Attinger versuchte fremde Leute anzusprechen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Bondage videos sexpartner apps

Dafür fuhr er einen Tag lang mit dem Zug hin und her. Donnerstag, November Ich bin mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs Richtung Redaktion, steige aber in Wetzikon nicht aus, sondern fahre insgesamt fünfmal auf verschiedenen Wegen nach Zürich und zurück.

Das mache ich nicht zum Spass, sondern mit dem Vorsatz, fremde Leute anzusprechen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

  1. F2f dating frankfurt
  2. Katholische Kirche Stadt Zug: Räume für Menschen
  3. Warum uns das Frauen kennenlernen so schwerfällt — und die Disco kein guter Ort dafür ist Die traurige Wahrheit ist:

Sind die zwischenmenschlichen Barrieren überwindbar oder brandet mir nur Ablehnung entgegen? Bringe ich den Mut auf, Frauen und Männer gleichermassen anzusprechen? Frauen treffen zug es Gelegenheiten, wo es einfacher ist, mit jemandem Kontakt aufzunehmen?

In Uster steigt eine junge Frau zu und setzt sich frauen treffen zug das bereits zu drei Vierteln gefüllte Abteil. Sie trägt eine Mütze und da die beiden anderen Leute im Abteil Kopfhörer tragen, frage ich sie, ob sie auch welche trägt.

frauen treffen zug

Sie verneint kennenlernen ragozás ich erfahre, dass sie in Uster wohnt, kein Auto hat und deshalb Zug und vor allem Velo fährt. Das hat ja richtig gut angefangen. Keine grosse Hemmschwelle, kein Misstrauen. In Zürich verabschiede ich mich von ihr und fahre weiter. Eine ältere Frau steigt ein und setzt sich vis-a-vis von mir hin.

Auch sie lässt sich auf meine Fragen ein.

Sketch - 2 Damen im Zug

In Oerlikon steige ich aus. Der Zug ist überfüllt, kein Sitzplatz ist frei und in den Gängen stehen viele Leute. Ich nehme einen Platz auf der Treppe ein und beobachte die Menschenmenge. Es ist eine ziemlich grosse Spannung zu spüren.

es kennenlernen auf englisch

Ich getraue mich nicht jemanden anzusprechen. Als in Hardbrücke die Türen aufgehen, sagt ein Mann zu einer Frau: Auf meine Fragen antworten sie mir breitwillig, es gehört zu ihrer Arbeit zu informieren.

Warum uns das Frauen kennenlernen so schwerfällt – und die Disco kein guter Ort dafür ist

Railfair ist für Bahnkunden da, die Probleme mit Billettautomaten, Entwertern oder Verspätungen haben. Ausserdem sorgen sie für Ordnung und gehen gegen Littering vor.

Um fünf vor zehn Uhr treffe ich den Fotografen in Zürich Stadelhofen. Was nun folgt, ist eine zusätzliche Herausforderung. Schaffen wir es, jemanden um ein Gespräch und ein Foto zu bitten in der kurzen Zeit einer Zugfahrt?

Wo kann man Frauen kennenlernen? Die 9 besten Orte finden, um Mädchen zu treffen

Meine bisherigen Erfahrungen stimmen mich zuversichtlich. Im Abteil gegenüber sitzt auch eine ältere Frau.

single frauen oberlausitz partnervermittlung erfahrung

Sie ist bereit für unseren Versuch. In Uster muss sie bereits aussteigen, doch vorher erzählt sie noch: Die Frau, die wir zuerst frauen treffen zug haben, hat mitgehört und beginnt nun von sich aus zu erzählen.

Jetzt anmelden

Sie heisse Marliese Rüeger, sei 72 Jahre alt und komme aus Eglisau. Welch ein Wandel. Sie hat innert zehn Minuten Zugfahrt frauen treffen zug Vertrauen zu uns gewonnen. Zugfahren frauen treffen zug ihm war immer ein Highlight.

Deshalb vielleicht die anfängliche Zurückhaltung. Sie lässt sich ohne Weiteres auf ein Gespräch ein: Wenn ich unterwegs bin, hat es immer genug Platz.

single frauen bad tölz

Der Fotograf verlässt mich wieder. Später komme ich noch in eine Billettkontrolle, die Kontrolleure sind aber nicht so gesprächig wie die eben angetroffenen Frauen.

Kategorien A-Z

Um doch noch einen männlichen Gesprächspartner zu finden, steure ich in der S5 nach Wetzikon einen jungen Afrikaner an, der alleine dasitzt. Er versteht meine Fragen und antwortet jeweils mit einem Lächeln: Ich frauen treffen zug von der Elfenbeinküste und bin seit vier Jahren in der Schweiz.

Ist es vielleicht diese Oberflächlichkeit, die viele abschreckt, miteinander zu sprechen? Wäre sie nicht vielleicht auch eine Chance, ungezwungen und fern von den Alltagssorgen ein Gespräch miteinander anzufangen? Und wenn sich daraus auf einer längeren Fahrt ein tiefsinnigeres Gespräch entwickelt, umso besser.

Suche nach 6300 zug

Am Nachmittag treffe ich im Zug dann eine Nachbarin, die eine schwere Operation hinter sich hat und die mit mir ins Sinnieren kommt über den Tod. In Wetzikon erkenne ich einen ehemaligen Kantonsschullehrer von mir frauen treffen zug. Er weiss sogar noch meinen Namen und ich schaffe es gerade, ihm frauen treffen zug sagen, wo ich wohne, bevor er aussteigt.

Später treffe ich eine Maturaabsolventin meines Jahrgangs mit ihren drei Kindern.

Inserate und Kleinanzeigen: Anzeigen und Partnersuche

Hat das Reden mit Fremden, die simple Gesprächsbereitschaft und das Gesprächeführen Pforten geöffnet zu meiner eigenen Welt? Erscheint mir die S-Bahn von nun an weniger anonym, also freundlicher durch diese Erfahrung? Es frauen treffen zug sich zeigen. Jedenfalls würde ich es begrüssen, wenn ich Teil dieser Lebendigkeit bliebe und mich nicht mehr stören müsste ob der Schweigsamkeit der Zugfahrenden und ihrem Hang, sich mit Handy und Kopfhörern abzuschotten.

Meine Erfahrung ist, dass nicht generell abgewiesen wird, wer ein Gespräch beginnt. Das gegenseitige Interesse ist da, es muss nur geweckt werden.

Wichtige Informationen